DORN edv Dienstleistungen

 Home
 Philosophie
 Dienstleistungen
 Produkte
 Kontakt
 
 News
 Team
 Datenschutz
 Impressum
 
 Support
 
Logo Microsoft Certified Professional

News

07.02.2019 Windows Defender Firewall - Einstellungen wiederherstellen vs. Aktivieren

Die in Windows 10 eingebaute Firewall ist ganz schön mächtig und sichert das System recht gut ab. Sogar in der c't schneidet der Windows Defender als Virenscanner recht gut ab.

In letzter Zeit hatte ich jedoch einige Probleme. Meine virtuellen Maschinen haben plötzlich über DHCP keine IP Adresse mehr erhalten. Oder mein Streaming Server ServIIO war vom Fernseher aus nicht mehr erreichbar. Das alles hatte aber schon problemlos funktioniert.

Ich deaktivierte die Firewall und alles funktionierte wieder. Aber so ganz barfuß wollte ich nicht im Netz unterwegs sein. Daher habe ich die Firewall über die Schaltfläche "Einstellungen wiederherstellen" wieder aktiviert und die fehlenden Regeln eingetragen.

Beim nächsten Problem ging ich wieder genauso vor. Aber irgendwie traten die gleichen Probleme immer wieder auf.

Jetzt bin ich endlich drauf gekommen ... die Schaltfläche "Einstellungen wiederherstellen" aktiviert nicht nur die Firewall, sondern setzt auch alle Regeln (ohne Warnung) auf die Standardeinträge zurück. In der alten Firewallverwaltung konnte man mit dem Button "Empfohlene Einstellungen" die Firewall reaktivieren, ohne dass die Einstellungen zurückgesetzt wurden. Zum Wiederherstellen der Standard-Einstellungen gab es den Eintrag "Standard wiederherstellen", der auch eine entsprechende Warnung ausgegeben hat.

Also statt dessen auf "Aktivieren" klicken!

Druckversion Zum Seitenanfang
DORN edv Dienstleistungen | Weintraubengasse 7/4, A-1020 Wien | +43 (676) 4059429 | edv@dorn.cc
Website erstellt von DORN edv Dienstleistungen